ANgeKOMMEN

Zum Arbeiten gekommen, zum Leben geblieben. Menschen erster, zweiter und dritter Generation erzählen von ihrem Leben im Vorkloster in Bregenz, von ihren Erinnerungen und ihrer Heimat in der Türkei. Was hat sich verändert, was ist geblieben? Macht es einen Unterschied, wo wir geboren sind? Die türkische Filmemacherin Özge Ökten geht diesen Fragen in ihrem Dokumentarfilm nach.

ANLATILAN SENIN HIKAYENDIR

An der Schwelle

Ein Stück über Geschichtsschreibung und Frauen, die an der Schwelle stehen und über die Erde ganz allgemein

Die Bregenzerwälderinnen haben es in weißer Juppe vorgemacht – seit je wehren sich Frauen gegen Gewalt und Ungerechtigkeit.

Das Stück über Widerstandskämpferinnen von Halide Edib 1917 bis Pia Klemp 2019 erzählt von der Angst, dem Entsetzen und dem Mut der Verzweiflung.

„An der Schwelle“ weiterlesen